189 Anmeldungen zum Schuljahr 2019/20

 

Insgesamt 189 junge Grundschülerinnen und künftige Studierende haben sich an unseren drei Schulen zum Schuljahr 2019/20 angemeldet. Besonders erfreulich, dass das Gymnasium mit 62 Anmeldungen das gesteckte Ziel erreichen konnte und mit drei Klassen in das neue Schuljahr gehen kann. Einbußen mussten wir hingegen bei der Realschule hinnehmen. Mit 97 Anmeldungen wurde erstmals seit vielen Jahren die magische dreistellige Zahl von 100 Schulanmeldungen verfehlt. Unsere Fachakademie ist aufgrund der Einzügigkeit und der erfreulich hohen Bewerberzahl weiterhin außen vor und geht mit 30 Studierende in das kommende Schuljahr.

Wir freuen uns wirklich sehr, dass die Schulen der Ursulinen auch weiterhin großes Ansehen in der Region genießen und mit einer stattlichen Zahl von Schülerinnen ins nächste Schuljahr gehen können. Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen "Urschln".