196 neue Schülerinnen - 12 neue Lehrkräfte

 

Insgesamt 196 neue Schülerinnen/Studierende wechselten im neuen Schuljahr 2018/19 an unsere drei Schulen. Damit sind es genau genommen exakt 2 Schülerinnen mehr als im Vergleich zum Vorjahr.

Allein an der Realschule konnte Schulleiterin Sr. Ursula 116 Schülerinnen in vier Klassen willkommen heißen. Frau Härtinger, Schulleiterin am Gymnasium, erfreute sich über 53 Mädchen in drei Klassengemeinschaften. Eine Klasse davon - wie die letzten Jahre zuvor - wird im gebundenen Ganztag unterrichtet werden. Aus einen riesigen Bewerberpool hat Frau Mayer, Schulleiterin an der Fachakademie für Sozialpädagogik, ihre Studierenden auswählen können. So haben wiederum 27 Studierende ihren Platz an unserer Akademie eingenommen.

Begrüßen dürfen wir im Schuljahr 2018/19 aber auch 12 neue Lehrkräfte, jeweils zur Hälfte am Gymnasium und an der Realschule. Wir sagen den Lehrkräften herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft und alles Gute sowie viel Freude an ihrer pädagogischen Arbeit.