Fachakademie im neuen Gesicht

Ein umfangreicher Modernisierungsprozess findet an unserer Fachakademie langsam sein Ende. Seit etwa 2 Jahren laufen die groß angelegten Sanierungsarbeiten an der Schule für Sozialpädagogik. Begonnen hatten die Arbeiten im Herbst 2016 mit der Neugestaltung der bestehenden Bibliothek zu einer multifunktionalen Stätte, weiter mit der Bodenerneuerung und Malerarbeiten im Meditionsraum und der Schaffung eines Lehrerzimmers für die Mitarbeiter an der Fachakademie.

In der zweiten Phase wurde in diesem Schuljahr der Eingangsbereich zur Fachakademie in Angriff genommen. Eine neue Türe wurde installiert und das Erdgeschoß komplett farblich und ausstattungstechnisch neu gestaltet. Der Treppenaufgang wurde den neuen technischen Sicherheitsbestimmungen Rechnung getragen und zudem mit einem neuen Farbanstrich versehen. In der ersten Etage wurden die Klassenräume mit neuen Tischen und Stühlen möbliert sowie interaktive Screenboards für moderne Unterrichtsmethodiken installiert. Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 soll der zweite Schritt der umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten abgeschlossen sein und die Studierenden sich in ihrem neuen Ambiente wohl fühlen und beste Voraussetzungen für einen zeitgemäßen und modernen Unterricht vorfinden.