Frau Beatrix Kramlinger tritt Nachfolge von Sr. Angela in der Vorstandschaft an

 

Ein personeller Wechsel wurde in der Vorstandschaft der Ursulinen-Schulstiftung vollzogen. Die langjährige stellvertretende Vorsitzende, Sr. Angela Veit, gab zum 15. September 2016 ihren Sitz im Gremium des Schulträgers ab. Als Nachfolgerin wurde Frau Beatrix Kramlinger in die Vorstandschaft berufen. Die Geschäftsführerin der Unternehmensgruppe Stoffel ist im Verbund der Ursulinen keine Unbekannte. Als ehemalige Schülerin des Ursulinen Gymnasiums und gegenwärtige Vorsitzende des Ehemaligen- und Fördervereins des Gymnasiums kennt sie die Struktur bei den Ursulinen sehr gut und ist für die neue Aufgabe sicherlich besonders geeignet.

Bekanntlich besteht die Vorstandschaft der Ursulinen-Schulstiftung aus drei Personen, einer Vorsitzenden und zwei weiteren Mitgliedern. Der Stiftungsvorstand vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich.

An dieser Stelle gilt unser herzlicher Dank Sr. Angela Veit, die mit voller Kraft und mit viel Fürsorge und Einsatz einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung der Schulstiftung leistete. Ihre Erfahrung als ehemalige Schulleitung des Gymnasiums kam hierbei besonders zum Tragen.

Dem neuen Vorstandschaftsmitglied, Frau Kramlinger, wünschen wir im verantwortungsvollen Gremium einen guten Start und viel Freude in ihrem Wirken zum Wohle der Ursulinen.