Mitarbeiterehrung 2012

Mitarbeiterehrung 2012

Im Rahmen ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier zeichnete die Schulstiftung und der Konvent der Ursulinen am 14. Dezember 2012 insgesamt 17 Mitarbeiter/innen aus, die seit mehr als 30 Jahren den Einrichtungen treu verbunden sind. Der Mitarbeiterehrung vorausgegangen war ein gemeinsamer Wortgottesdienst in der Ursulinenkirche, den die Fachakademie für Sozialpädagogik unter Federführung von Sr. Judith Reis gestaltete. Im Anschluss daran versammelten sich die etwa 160 Mitarbeiter/innen zur alljährlichen Feierstunde im großen Speisesaal. Die Vorsitzende der Schulstiftung, Schwester Gabriele Heigl, dankte dabei ebenso wie Oberin Schwester Ursula Wagner, stellvertretend für das Kloster, allen Mitarbeiter/innen für ihre engagierte und zuverlässige Dienstausführung im Jahr 2012. Besondere Ehre wurde 17 Angestellten zuteil, denen für mehr als 30 Jahre Zugehörigkeit eine außerordentliche Wertschätzung ausgesprochen wurde. In den wohlverdienten Ruhestand wurde Renate Geislinger übergeleitet, die fast 20 Jahre für die Geschicke im Personalbereich des Klosters und der Schulstiftung verantwortlich war. Auf stolze 44 Dienstjahre in der Küche des Klosters kann Irmgard Kronfeldner zurückblicken. Der herzliche Dank und gebührende Applaus aller Angestellten verabschiedete auch sie in den Ruhestand. Mit einem festlichen Menü, zubereitet von der hauseigenen Küche des Klosters, fand  die Feierstunde in gemütlicher Atmosphäre und interessanten Gesprächen ein harmonisches Ende.