Schulleiterin Rosemarie Härtinger feiert runden Geburtstag

Ihren 60. Geburtstag feierte am vergangenen Wochenende Frau Rosemarie Härtinger, Schulleiterin am Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung. Die Schulgemeinschaft reihte sich am Dienstag in die Schar der Gratulanten ein und übermittelte in einer Feierstunde in der Turnhalle des Gymnasiums die herzlichsten Glückwünsche.

"Auch ich erreiche ein etwas "bemerkenswertes" Alter hatte Frau Härtinger in ihre Einladung geschrieben. Diesen Textbaustein nahm die Vorsitzende der Ursulinen-Schulstiftung, Sr. Gabriele Heigl, in ihrer Glückwunschlaudatio auch zum Anlass, in humorvoller Art näher auf diese Phrase einzugehen. Ein herausragendes Highlight in der vollbesetzten Turnhalle sicherlich, dass alle Klassen, vertreten durch ihre Klassensprecherinnen, unterschiedlich,einfallsreich und emotional ihrer beliebten Schulleiterin zum Geburtstag gratulierten. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Fassung von Frau Härtinger schon arg auf die Probe gestellt wurde und das ein oder andere Tränchen floss. Musikalische Akzente in der Feierstunde setzten neben den Schülerinnen auch die Lehrkräfte des Gymnasiums. Die Leitung der musikalischen Einlagen lag wie immer in den bewährten Händen von Herrn Jochen Benkert.