Tablets für unsere Schülerinnen

Eine vorweihnachtliche Bescherung in Form eines Tablets wurde 142 Schülerinnen unserer drei Schulen zuteil. In einer weiteren Aktion unter dem diesjährigen Motto „Für und mit Schülerinnen" hatte die Ursulinen-Schulstiftung ihren Schülerinnen ein Tablet-Angebot zu sehr günstigen Preiskonditionen unterbreitet. Wichtig war neben dem Preis vor allem, dass das Tablet den Anforderungen der schulischen Nutzungsmöglichkeit, aber auch den privaten Bedürfnissen der Schülerinnen gerecht wird. Die gezielte Auswahl des Tablets beinhaltete sogar zusätzlich eine Tastatur sowie ein Microsoft-Office-Paket. So war die Mitteilung der Auslieferung am gestrigen Dienstag unter den Mädchen riesig und die Vorfreude hatte endlich ihr Ende gefunden. Und vielleicht wurde so manchen Eltern die Auswahl des Weihnachtsgeschenkes für ihre Tocher in diesem Jahr erleichtert.
Bereits vor zwei Jahren hatte der Schulträger ein ähnliches Angebot unterbreitet. Damals wurde die überwältigende Anzahl von 430 Tablets an die Schülerinnen zu vergünstigten Konditionen ausgeliefert.